ein Auszug unserer projekte im überblick

„Bad Gastein“ Hotel-Ensemble

Das ehemalige Grandhotel Straubinger und das Badeschloss aus dem 18. Jhdt., werden zu einem Hotel-Ensemble mit 130 Zimmern umgebaut und erweitert.

Besonderheiten: Bruchsteinmauerwerk; Denkmalschutz.

Ausführung: 2020-2023
Architekten: BWM Architekten + Partner
Ausführungsort: Bad Gastein
Leistungen: TWP, Bestandserhebung
Fotocredit: © Max Steinbauer Photographer
Bearbeitung: BWM Architekten + Partner

Parkhotel Vitznau

Revitalisierung des im Jahr 1903 errichteten denkmalgeschützten Park Hotel Vitznau am Vierwaldstättersee, Schweiz.

Besonderheiten: Höchste Anforderungen an die Qualität der Ausführung, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Erdbebensicherheit.

Ausführung: 2009 – 2012
Auftraggeber: Park Hotel Vitznau AG
Architekten: Eck, Fischer, Huber, Lackner, Meile, Richard, Pühringer, Schreger
Ausführungsort: 6354 Vitznau, Schweiz
Leistungen: TWP, Bauleitung
Fotocredit: © Christian Eck Architektur

Palais Coburg

Revitalisierung des denkmalgeschützten Palais Coburg; Errichtung von Konzerträumen, Restaurants und Cafes, 9 Wohnungen, 27 Appartements und Schwimmbad.

Besonderheiten: Mechanische Tiefgarage mit 91 Stellplätzen

Ausführung: 2000 – 2002
Auftraggeber: Pühringer Privatstiftung
Architekten: Arch. E. Huber, M. Schreger
Ausführungsort: 1010 Wien
Leistungen: TWP, Bauphysik
Fotocredit: © Palais Coburg Hotel Residenz
Fotografin: Tina Herzl für moodley

„WKO“ Rudolf-Sallinger-Platz 1

Umbau des ehemaligen WKO-Gebäudes zu einem Hotel.

Besonderheiten: Stahlbeton-Skelett-Konstruktion aus den 50er Jahren, Filigrane Deckenkonstruktionen mit Spannweiten bis zu 19m, Entkoppeltes Stahltragwerk

Ausführung: 2021 – 2022
Auftraggeber: ENI Zwei Immobilien
Architekten: BWM Architekten + Partner
Ausführungsort: 1030 Wien
Leistungen: TWP, Bestandserhebung, PI lt. WBO

S7

Im Zuge der Errichtung der  S7 Fürstenfelder Schnellstraße entstehen im Abschnitt West Durchlässe, Autobahnbrücken, Überfahrtsbrücken, Wildquerungen und ein Wannenbauwerk.

Besonderheiten: Das 845 m lange Wannenbauwerk Rudersdorf West wird als Pilotprojekt ausgeführt.

Ausführung: 2006-laufend
Auftraggeber: ASFINAG
Leistungen: Vorentwurf, Genereller Entwurf, Bauprojekt
Fotocredit: © Tecton Consult

S1 Wiener Außenring Schnellstraße

Tragwerksplanung und Planung Weiße Wannen,
Straßenbrücken, Grünbrücke und Eisenbahnbrücke

Ausführung: 2007 – laufend
Auftraggeber: ASFINAG
Leistungen: Vorentwurf, Genereller Entwurf, Bauprojekt

SM32 Brücke ÖBB

Schrägstielrahmen-
konstruktion mit einer Gesamtstützweite von 69,2 Metern.

Zweigleisiger Ausbau zwischen Stadlau und Staatsgrenze Marchegg.

Ausführung: 2020 – 2021
Auftraggeber: ÖBB Infrastruktur
Ausführungsort: 2294 Breitensee
Leistungen: TWP

Villa Kaasgrabengasse

Villa 1190 Wien

Besonderheiten: Zur Villa gehören ein historischer Weinkeller, ein Gästehaus sowie ein Pavillon mit Außenküche

Ausführung: 2017-2021
Auftraggeber: Privat
Architekten: archiguards ZT GmbH
Ausführungsort: 1190 Wien
Leistungen: TWP Massivbau; PI lt. WBO
Fotocredit: Werner Streitfelder

Gleis 21

Baugruppenprojekt am Hauptbahnhof Wien
Hybridbauweise mit aussteifendem Stahlbetonkern und Holzbauweise.

Besonderheiten: Die Decken wurden mittels Holzverbund-Decken (XC-Decken) ausgeführt

Ausführung: 2017-2019
Auftraggeber: Schwarzatal
Partner Holzbau: Kurt Pock ZT
Architekten: einszueins architektur
Ausführungsort: 1100 Wien
Leistungen: TWP Massivbau; PI lt. WBO
Fotocredit: purple&grey GmbH

Muth – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

Neubau eines Konzertsaales der Wiener Sängerknaben im Augarten.

Besonderheiten: Ausführung Instrumentenlager in 2 Untergeschossen als Weiße Wanne Sonderklasse.

Ausführung: 2006 – 2012
Auftraggeber: WSK Konzertsaal Errichtungs GmbH
Architekten: archipel architekten
Ausführungsort: 1020 Wien
Leistungen: TWP, Einreich- und Ausführungsplanung
Fotocredit:  © Helmut Karl Lackner

Wildgarten Wohnprojekt

Wohnbauprojekt in Stahlbetonbauweise mit neun unterschiedlichen Baukörpern.

Besonderheiten: Ungünstige Untergrundverhältnisse erfordern besondere Fundierungsart

Ausführung: 2020 – 2022
Auftraggeber: ARE Austrian Real Estate Development GmbH, Projektgesellschaft Wildgarten Entwicklungsgesellschaft m.b.H.
Architekten: Chaix & Morel et Associés
Ausführungsort: 1230 Wien
Leistungen: TWP Massivbau; PI gem. WBO
Fotocredit: © Chaix & Morel et Associés

Via Donau Aschach

Neubau eines Verwaltungsgebäudes an der Donau.
Das Projekt wurde mit dem Holzbaupreis Kärnten 2019 in der Kategorie „Gewerblicher Bau“ ausgezeichnet.

Besonderheiten: Pfahlfundierung

Ausführung: 2017 – 2018
Auftraggeber: Via Donau
Partner Holzbau: Kurt Pock ZT
Architekten: Dietrich Untertrifaller
Ausführungsort: Aschach an der Donau
Leistungen: TWP Massivbau, Bemessung Pfahlfundierung
Fotocredit: © DUA ZT GmbH
Fotograf: Bruno Klomfar

Brücke Trautenfels

Integrales Brückentragwerk über fünf Felder gespannt.
Lichte Weite des Haupttragwerkes 103 Meter.

Ausführung: 2009 – 2021
Auftraggeber: Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Tragwerksplanung: Daninger + Partner
Ausführungsort: Knoten Trautenfels
Leistungen: Prüfstatik gem. OIB RL1

Viertel 2 Grünblick & Weitblick

Gebäudekomplex aus Hotel- und Bürogeschossen; Stahlbetonbauweise mit Aussteifungskern

Besonderheiten: Starke Windbelastung (Gebäudehöhe Weitblick ca. 130 Meter, Grünblick ca. 90 Meter)

Ausführung: 2020 – 2023
Auftraggeber: Viertel 2 Entwicklung GmbH
Architekten: Mario Cucinella Architects/Arge Zechner & Zechner
Ausführungsort: 1020 Wien
Leistungen: Prüfstatik gem. OIB RL1
Fotocredit: © MCA

Schule Bürgerspitalwiese

Neubau einer Volks- und Neuen Mittelschule für 825 Kinder und Jugendliche. Das Gebäude entsteht in gemischter Bauweise aus Stahlbeton und Verbundtragwerk aus Stahl und Beton.

Besonderheiten: Große Spannweiten, Verbundtragwerke

Ausführung: 2021 -2023
Auftraggeber: Stadt Wien, MA34 Bau- und Gebäudemanagement
Architekten: Patricia Zacek-Stadler
Ausführungsort: 1110 Wien
Leistungen: Prüfstatik gem. OIB RL1

Schule Längenfeld-
gasse

Beschreibung

Ausführung: 2017 – 2020
Auftraggeber: Stadt Wien, MA34 Bau- und Gebäudemanagement
Tragwerksplaner: Werkraum Ingenieure
Architekten: PPAG Architects
Ausführungsort: 1120 Wien
Leistungen: Prüfstatk gem. OIB RL1

Zuckersilos Zhabinka

Vorgespannte Stahlbetonsilos mit Vorspannung ohne Verbund

Fassungsvermögen: 28.000 t je Silo
Innendurchmesser: 33,00 m
Gesamthöhe: 37,80 m

Ausführung: 2005 – 2009
Auftraggeber: CTS New Technologies
Ausführungsort: Weißrussland
Leistungen: TWP, Bauabnahmen