ein Auszug unserer projekte im überblick

„Bad Gastein“ Hotel Straubinger, Alte Post & Badeschloss

Das ehemalige Grandhotel Straubinger und das Badeschloss aus dem 18. Jahrhundert, werden zu einem Hotel-Ensemble mit insgesamt 130 Gästezimmern umgebaut und erweitert.

Besonderheiten: Gebäude aus Bruchsteinmauerwerk; sensibler Umgang mit dem Denkmalschutz.

Ausführung: 2020-2023
Architekten: BWM Architekten + Partner
Ausführungsort: Bad Gastein
Leistungen: TWP, Bestandserhebung
Fotocredit: © Max Steinbauer Photographer
Bearbeitung: BWM Architekten + Partner

Parkhotel Vitznau

Revitalisierung des im Jahr 1903 errichteten denkmalgeschützten Park Hotel in Vitznau am Vierwaldstättersee, Schweiz.

Besonderheiten: Höchste Anforderungen an die Qualität der Ausführung, Erdbebensicherheit, Bauphysik, Haustechnik, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sowie Ausstattung.

Ausführung: 2009 – 2012
Auftraggeber: Park Hotel Vitznau AG
Architekten: Eck, Fischer, Huber, Lackner, Meile, Richard, K. Pühringer, Schreger
Ausführungsort: 6354 Vitznau, Schweiz
Leistungen: TWP, Bauleitung
Fotocredit: © Christian Eck Architektur

Palais Coburg

Revitalisierung des in den Jahren 1840 bis 1845 errichteten, denkmalgeschützten Palais Coburg.

Errichtung von Konzerträumen, Restaurants und Cafes, 9 Wohnungen, 27 Appartements, Serviceräumen und einem Schwimmbad im Wintergarten des dritten Obergeschosses.

Besonderheiten: Mechanische Tiefgarage mit 91 Stellplätzen

Ausführung: 2000 – 2002
Auftraggeber: Pühringer Privatstiftung
Architekten: Arch. E. Huber, M. Schreger
Ausführungsort: 1010 Wien
Leistungen: TWP, Bauphysik
Fotocredit: © Palais Coburg Hotel Residenz
Fotografin: Tina Herzl für moodley

„WKO“ Rudolf-Sallinger-Platz, Wien

Das ehemalige Wirtschaftskammer-Gebäude wird zu einem Hotel umgebaut. Das Gebäude ist eine Stahlbeton-Skelett-Konstruktion aus den 50er Jahren.

Besonderheiten: Filigrane Deckenkonstruktionen mit Spannweiten bis zu ca. 19 Meter. Die Zimmer über dem ehemaligen Konferenzsaal werden mit einem von der bestehenden Konstruktion entkoppelten Stahltragwerk errichtet.

Ausführung: 2021 – 2022
Auftraggeber: ENI Zwei Immobilien
Architekten: BWM Architekten + Partner
Ausführungsort: 1030 Wien
Leistungen: TWP, Bestandserhebung, PI lt. WBO

S7

Im Zuge der Errichtung der 28,4 km langen S7 Fürstenfelder Schnellstraße werden im 14,8 km langen Abschnitt West Durchlässe, Autobahnbrücken, Überfahrtsbrücken, Wildquerungen und das Wannenbauwerk Rudersdorf West errichtet.

Besonderheiten: Das 845 m lange Wannenbauwerk Rudersdorf West wird als Pilotprojekt unter Verwendung des Betons BS1COPT ausgeführt.

Ausführung: 2006-laufend
Auftraggeber: ASFINAG
Leistungen: Vorentwurf, Genereller Entwurf, Bauprojekt
Fotocredit: © Tecton Consult

S1 Wiener Außenring Schnellstraße

Tragwerksplanung und Planung Weiße Wannen,
Straßenbrücken, Grünbrücke und Eisenbahnbrücke

Ausführung: 2007 – laufend
Auftraggeber: ASFINAG
Leistungen: Vorentwurf, Genereller Entwurf, Bauprojekt

SM32 Brücke ÖBB

Schrägstielrahmen-
konstruktion mit einer Gesamtstützweite von 69,2 Metern.

Zweigleisiger Ausbau zwischen Stadlau und Staatsgrenze Marchegg.

Ausführung: 2020 – 2021
Auftraggeber: ÖBB Infrastruktur
Ausführungsort: 2294 Breitensee
Leistungen: TWP

Gleis 21

Baugruppenprojekt am Hauptbahnhof Wien
Hybridbauweise mit aussteifendem Stahlbetonkern und Holzbauweise.

Besonderheiten: Die Decken wurden mittels Holzverbund-Decken (XC-Decken) ausgeführt

Ausführung: 2017-2019
Auftraggeber: Schwarzatal
Partner Holzbau: Kurt Pock ZT
Architekten: einszueins architektur
Ausführungsort: 1100 Wien
Leistungen: TWP Massivbau; PI lt. WBO
Fotocredit: purple&grey GmbH

Muth – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

Neubau eines Konzertsaales für die Wiener Sängerknaben im Augarten.

Besonderheiten: Die zwei Untergeschoße sind aufgrund der hohen Anforderungen der zu lagernden Instrumente als Weiße Wanne Sonderklasse ausgeführt.

Ausführung: 2006 – 2012
Auftraggeber: WSK Konzertsaal Errichtungs GmbH
Architekten: archipel architekten
Ausführungsort: 1020 Wien
Leistungen: TWP, Einreich- und Ausführungsplanung
Fotocredit:  © Helmut Karl Lackner

Wildgarten Wohnprojekt

Wohnbauprojekt in Stahlbetonbauweise mit neun unterschiedlichen Baukörpern.

Besonderheiten: Ungünstige Untergrundverhältnisse erfordern besondere Fundierungsart

Ausführung: 2020 – 2022
Auftraggeber: ARE Austrian Real Estate Development GmbH, Projektgesellschaft Wildgarten Entwicklungsgesellschaft m.b.H.
Architekten: Chaix & Morel et Associés
Ausführungsort: 1230 Wien
Leistungen: TWP Massivbau; PI gem. WBO
Fotocredit: © Chaix & Morel et Associés

Via Donau Aschach

Neubau eines Verwaltungsgebäudes an der Donau.
Das Projekt wurde mit dem Holzbaupreis Kärnten 2019 in der Kategorie „Gewerblicher Bau“ ausgezeichnet.

Besonderheiten: Pfahlfundierung

Ausführung: 2017 – 2018
Auftraggeber: Via Donau
Partner Holzbau: Kurt Pock ZT
Architekten: Dietrich Untertrifaller
Ausführungsort: Aschach an der Donau
Leistungen: TWP Massivbau, Bemessung Pfahlfundierung
Fotocredit: © DUA ZT GmbH
Fotograf: Bruno Klomfar

Brücke Trautenfels

Integrales Brückentragwerk über fünf Felder gespannt.
Lichte Weite des Haupttragwerkes 103 Meter.

Ausführung: 2009 – 2021
Auftraggeber: Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Tragwerksplanung: Daninger + Partner
Ausführungsort: Knoten Trautenfels
Leistungen: Prüfstatik gem. OIB RL1

Viertel 2 Grünblick & Weitblick

Gebäudekomplex aus Hotel- und Bürogeschossen; Stahlbetonbauweise mit Aussteifungskern

Besonderheiten: Starke Wildbelastung aufgrund der Gebäudehöhe (Weitblick ca. 130 Meter, Grünblick ca. 90 Meter)

Ausführung: 2020 – 2023
Auftraggeber: Viertel 2 Entwicklung GmbH/ Value One Development GmbH/ BauConsult real eastate
Architekten: Mario Cucinella Architects/ Arge Zechner & Zechner
Ausführungsort: 1020 Wien
Leistungen: Prüfstatik gem. OIB RL1
Fotocredit: © MCA Mario Cucinella Architects / Value One

Schule Bürgerspitalwiese

Neubau einer Volks- und Neuen Mittelschule für 825 Kinder und Jugendliche. Das Gebäude entsteht in gemischter Bauweise aus Stahlbeton und Verbundtragwerk aus Stahl und Beton.

Besonderheiten: Große Spannweiten, Verbundtragwerke

Ausführung: 2021 -2023
Auftraggeber: Stadt Wien, MA34 Bau- und Gebäudemanagement
Architekten: Patricia Zacek-Stadler
Ausführungsort: 1110 Wien
Leistungen: Prüfstatik gem. OIB RL1

Schule Längenfeld-
gasse

Beschreibung

Ausführung: 2017 – 2020
Auftraggeber: Stadt Wien, MA34 Bau- und Gebäudemanagement
Tragwerksplaner: Werkraum Ingenieure
Architekten: PPAG Architects
Ausführungsort: 1120 Wien
Leistungen: Prüfstatk gem. OIB RL1

Zuckersilos Zhabinka

Vorgespannte Stahlbetonsilos mit Vorspannung ohne Verbund

Fassungsvermögen: 28.000 t je Silo
Innendurchmesser: 33,00 m
Gesamthöhe: 37,80 m

Ausführung: 2005 – 2009
Auftraggeber: CTS New Technologies
Ausführungsort: Weißrussland
Leistungen: TWP, Bauabnahmen